tarihinde yayınlandı Yorum yapın

Glorreiche Eröffnung der Offroad-Saison – TOSFED

Organisiert vom Ankara Outdoor Sports and Offroad Club (ANDOFF), mit der Teilnahme von 34 Fahrzeugen und 68 Athleten, in Kızılcahamam. Petlas 2021 Türkei Offroad-Meisterschaft erstes Rennen Den ersten Platz belegte das Team Engin Başkurt – Şükrü Mindiloğlu . Kenan Özsoy – Das Team von Harun Deynek wurde Zweiter im Rennen Mustafa Saray – Samet Zurnacı  während dritter, Bitci Racing Team gewann auch die Teammeisterschaft.

Mit Can-Am in der Klasse SSV belegte Zafer Durmaz-Onur Altan Tan den ersten Platz, während Şehmuz Oğuz-Selman Aybar in der Klasse 1 mit Suzuki Grand Vitara, Suzuki Samurai mit Nihat Keskin-Tankur Toker in der Klasse 2 in der Klasse 2 landete. Mitsubishi Pajero und Ergün Çirkin-Soner Öztürk und in der Klasse 4 der Sieger des Rennens Başkurt-Mindiloğlu teilten sich die ersten Plätze.

Minister für Industrie und Technologie der Republik Türkei Mr. Mustafa Varank , ehemaliger stellvertretender Premierminister, stellvertretender AK-Partei Mr. Emrullah İşler , Kommandant der Gendarmerie der Provinz Ankara, Mr. Brigadegeneral Cemil Lütfi Özkul , Distriktgouverneur von Kızılcahamam Mr. Can Aksoy , Bürgermeister von Kızılcahamam Mr. Süleyman Açar und Head of Off Road News Das Rennen, das viele Sportfans mit Eren Üçlertoprağı mit Begeisterung verfolgten, wurde mit einer erfolgreichen Organisation hinter sich gelassen.

Die Petlas 2021 Turkey Offroad Championship wird mit dem zweiten Etappenrennen fortgesetzt, das vom Denizli Outdoor Sports and Offroad Club (DENDOFF) vom 21. bis 22. August in Denizli Merkezefendi ausgetragen wird.

tarihinde yayınlandı Yorum yapın

Black Sea Offroad Cup in Mugrul gestartet

Das erste Rennen des Black Sea Offroad Cup 2021 wurde vom Murgul Offroad Club am Sonntag, 11. Juli, im Bezirk Murgul in der Provinz Artvin ausgetragen.

Bei dem Wettbewerb, an dem 26 Fahrzeuge und 52 Athleten teilnahmen, bescherten die schlammigen und adrenalingeladenen Momente dem Publikum genussvolle Momente. Teilnehmer und Zuschauer aus 11 Provinzen nahmen an dem Wettbewerb teil, dessen erster Start vom Bürgermeister von Murgul Hasan Sergeant gegeben wurde.

In dem Wettbewerb, in dem das Duo Mehmet Fatih Kaya-Murat Çakal in der Klasse 2, das Duo Tolga Şatır-Emrah Kavaz in der Klasse 3 und das Duo Mustafa Güner-Eyüp Sali in der Klasse 4 den ersten Platz belegten, gewann Mustafa Güner-Eyüp Sali die Gesamtwertung. und Mustafa Güner-Eyüp Sali wurde Zweiter in der Gesamtwertung, Mehmet Fatih Kaya-Murat Çakal und Halil İhtiyar-Orhan Samek wurden Dritte in der Gesamtwertung.

2. Platz beim Black Sea Offroad Cup, der größten Motorsportorganisation der Schwarzmeerregion. Die Etappe wird vom 14. bis 15. August im Bezirk Samsun Vezirköprü vom Vezirköprü Offroad Club ausgetragen.

tarihinde yayınlandı Yorum yapın

Es gibt viel Arbeit, viel Arbeit. Ankara Outdoor Sports and Offroad Club (ANDOFF) von – ANDOFF News

Die Petlas 2021 Turkey Offroad Championship wird mit dem zweiten Etappenrennen fortgesetzt, das vom Denizli Outdoor Sports and Offroad Club (DENDOFF) vom 21. bis 22. August in Denizli Merkezefendi ausgetragen wird.

Dieser Beitrag wurde zum Zeitpunkt des 12.07.2021 15:37:08 von der türkischen Offroad-Meisterschaft, einem Mitglied des Ankara Outdoor Sports and Off Road Club (ANDOFF), an die ANDOFF-Gruppe gesendet.[original] Es hat 52 Likes erhalten.
Sie können Kontaktinformationen und Preise mit der Türkei Offroad-Meisterschaft und anderen ANDOFF-Offroad-Mitgliedern über die ANDOFF-Gruppe anzeigen .

Offroad.ist 4×4-Fahrzeugzubehör-Handelsgruppe ist seit 5 Jahren mit 75.000 organischen Mitgliedern die aktivste 4×4-Besitzer-Community in der Türkei. In unserer Gruppe können Sie innerhalb von Minuten eine kostenlose 4×4-Fahrzeug- oder Pickup-Anzeige zum Verkauf erstellen und einen neuen Käufer für Ihr Fahrzeug finden. Sie können Ihre Produkte in Ihrem Offroad.ist-Shop jederzeit in der Gruppe teilen.

tarihinde yayınlandı Yorum yapın

Kizilcahamam ist bereit für das große Rennen – TOSFED

Petlas 2021 Türkei Offroad-Meisterschaftssaison wird in Ankara eröffnet. Das Bezirksgouvernement Kızılcahamam und die Gemeinde Kızılcahamam unterstützen die Organisation, die vom Ankara Offroad Club, dessen Kurzname ANDOFF ist, vom 10. bis 11. Juli 2021 in Ankara Kızılcahamam stattfinden wird.

Zum Abschluss des Rennens, das am Freitag, 09.07., mit technischen Kontrollen und Training beginnt, wird am Samstag, 10.07., die neu angelegte 12 km Waldetappe passiert und am Sonntag, 11.07 mit einer 1,7 km langen Zuschaueretappe. 10.05 am Sonntag im Kızılcahamam Offroad Park, der in der Ortschaft Kızılcahamam Demirciören erstellt wurde,  Die Zuschaueretappe, die 4-mal passiert wird, 12.15, 14.30 und 16.35 Uhr, beinhaltet schwierige Hindernisse, Wasserdurchquerungen und  Er wird mit seinen steilen Hängen Schauplatz spannender Bilder.

Insgesamt 34 Fahrzeuge und 68 Athleten nehmen am ersten Rennen der Saison teil, 2 in der SSV-Klasse, 5 in der Klasse 1, 7 in der Klasse 2, 9 in der Klasse 3 und 11 in der Klasse 4.

tarihinde yayınlandı Yorum yapın

Kizilcihamam Offroad-Rennen 2021 Türkei Offroad-Meisterschaft – ANDOFF News

videovideo

Dieser Beitrag wurde am 2021-07-13 22:04:07 von Ethem Sarıtarla, einem Mitglied des Ankara Outdoor Sports and Off Road Club (ANDOFF), an die ANDOFF Group gesendet.[original] Bisher hat es 21 Likes erhalten.
Sie können die Kontaktinformationen und den Preis von Ethem Sarıtarla und anderen ANDOFF-Offroad-Mitgliedern über die ANDOFF-Gruppe einsehen .

tarihinde yayınlandı Yorum yapın

Offroad-Aufregung wandert in die Ägäis

PETLAS 2021 Türkei Offroad-Meisterschaft 2. wird vom Denizli Offfroad Club, dessen Kurzname DENDOFF ist, vom 21. bis 22. August im Bezirk Merkezefendi von Denizli stattfinden.

DENDOFF, das mit seiner erfolgreichen Organisationsfähigkeit durch die Ausrichtung der türkischen Offroad-Meisterschaft in den letzten Jahren zum Sport beigetragen hat, und die Gemeinde Merkezefendi, die sich mit ihrer eingebauten Offroad-Strecke einen Namen gemacht hat, die im ganzen Land als Vorbild gilt , hat sich sorgfältig auf diese tolle Organisation vorbereitet. Die Veranstaltung, die auf der Offroad-Strecke der Gemeinde Merkezefendi stattfindet, die an ihrem neuen Standort umgebaut wurde, um der hohen Zuschauerkapazität und einfachen Transportmöglichkeiten gerecht zu werden, um den Zuschauerkomfort und die Infrastrukturmöglichkeiten zu erhöhen, wird für große Aufregung sorgen für beide Tage.

Ab 12.00 Uhr am Samstag, 21. August, beginnt die 14,45 km lange Strecke, die in Göveçlik liegt und Kanan Collissanturk heißen wird. Die Teams, die 4x die lange Waldetappe passieren, absolvieren ab 19.00 Uhr den ersten Tag im Servicebereich. Die Teams, die am Sonntag, dem 22. August, dem zweiten des Rennens, um 11.30 Uhr wieder das Steuer übernehmen, werden auf der 6 km langen Strecke unterwegs sein, die von 12.20 bis 17.00 Uhr unter dem Namen Kazım Arslan passiert wird. Sie passieren 3 Mal die Zuschauer-Wertungsprüfung in Merkezefendi. Das Denizli Offroad Race endet mit der Siegerehrung um 19.15 Uhr.

Bei der Bewertung der Organisation hat der Bürgermeister der Gemeinde TC Merkezefendi, Mr. Şeniz Doğan sagte in seinem Statement: „Nach einer einjährigen Zwangspause wegen der Pandemie bringen wir am 21. Wir planen, unseren organisatorischen Erfolg in diesem Jahr mit unserem neuen Track auf ein höheres Niveau zu heben. Unsere neue Strecke wird eine bessere Sichtbarkeit und ein höheres Sehvergnügen bieten. Die Streckenstruktur wird den Piloten bessere Fahrmöglichkeiten bieten. Darüber hinaus haben wir unsere Studien abgeschlossen, um unseren Servicebereich auf das am besten geeignete Niveau für Off Road News-Kriterien zu bringen. Wir laden alle ein, die diesen Sport lieben und die Spannung und das Adrenalin zu unserem Rennen spüren möchten.“ Er lud alle Offroad-Enthusiasten ein, vom Sportler bis zum Zuschauer.

Kenan Özsoy, türkischer Offroad-Meister 2019 und Vorsitzender von DENDOFF, sagte über den von ihm aufmerksam verfolgten Vorbereitungsprozess: sportlicher Sinn. Wir verfolgen täglich die Arbeit vor Ort. Wir planen ein Rennen, das von unseren Mitathleten aus anderen Provinzen und von Tausenden von Zuschauern, die uns seit Jahren nicht allein gelassen haben, genossen werden. Für seine wertvolle Unterstützung hat unser Bürgermeister der Gemeinde Merkezefendi, Mr. Ich möchte Şeniz Doğan und allen unseren Clubmitgliedern für ihre hingebungsvolle Arbeit danken. Wir bereiten eine Organisation vor, die unserem Denizli würdig ist, und hoffen, vom 21. bis 22. August alle Sportfans unter uns zu sehen.“

tarihinde yayınlandı Yorum yapın

Doppeltes erstes Podium in Denizli

Die zweite Etappe der PETLAS 2021 Turkey Offroad Championship fand vom 21. bis 22. August im Bezirk Merkezefendi in Denizli statt.  Organisiert vom Denizli OffRoad Club (DENDOFF) mit Beiträgen der Gemeinde Merkezefendi passierten am ersten Tag des Rennens 34 Fahrzeuge und 68 Athleten die Waldbühne, die sich in Göveçlik befindet und als Kenan Collissanturk bekannt ist, 4 Mal. Am zweiten Tag beendeten die Teams, die die Sonderprüfung des Publikums der Gemeinde Merkezefendi, genannt Kazım Arslan , passierten, das harte Rennen, das Schauplatz eines großen Kampfes war.

Ein großes Publikum verfolgte mit großer Spannung, wie sich die Teams in den Etappen kämpften, die aus schwierigen Hindernissen bestanden und unter schwerem Staub passierten. Şeniz Doğan , Bürgermeister von Merkezefendi  und der Bezirksgouverneur von Merkezefendi, Dr. Adem Uslu , teilten sich am Ende des Rennens zwei Teams mit gleichen Punkten in der Gesamtwertung den ersten Platz. Den ersten Platz belegten die Teams von Ertan Nacaroğlu-Eray Yanpar , die im Namen des Bitci Racing Teams an den Start gingen, und Mustafa Saray-Samet Zurnacı , die einzeln antraten. Das Team Bekir Başkal-Önder Akcengiz vom ANDOFF Offroad Team belegte den dritten Platz in der Gesamtwertung des Rennens.

Ertan mit Can-Am X3 in der SSV-Klasse  Nacaroğlu-Eray Yanpar erreichte den ersten Platz mit Mitsubishi Pajero in der Klasse 4 Mustafa Saray-Samet Zurnacı mit Toyota Land Cruiser Engin Öztürk-Mehmet Özdemir in der Klasse 3, Isuzu Rodeo mit Bekir Başkal-Önder Akcengiz in der Klasse 2 und Suzuki Vitara in der Klasse 1, Vater-Sohn-Team Tercan-İlker Kısa gewann den ersten Platz … sie wurden Namen. Das Bitci Racing Team , das mit 3 Teams in der SSV-Kategorie antrat, gewann den ersten Platz der Teams im Rennen.

Die dritte Etappe der PETLAS 2021 Turkey Offroad Championship wird vom 18.-19. September in Antalya vom Antalya Offroad Club ausgetragen.  wird aufgeführt.

 

tarihinde yayınlandı Yorum yapın

Kenan Collissanturk zweite Ernennung bei İSOFF Challenge

Die zweite Etappe der İSOFF Challenge-Serie, die vom Istanbul Offroad Club zum Gedenken an unser in diesem Jahr verstorbenes İSOFF-Mitglied Kenan Collissanturk organisiert wird, findet am Sonntag, den 5. September, auf der Strecke von Ciftalan statt.

Insgesamt 22 Teams aus 4×4, 4×2 Buggy und SSV gehen in das Rennen, das im kollektiven Abfahrts- und Ausscheidungsverfahren ausgetragen wird. Als Ergebnis der Qualifikationsrunden starten die Teams, die nach ihrer Zeit platziert werden, das Rennen, das 4 Runden nach der Einführungsrunde dauert. 32 Teams mit der Bestzeit in den ersten Qualifikationsspielen Er wird sich für die 2. Runde qualifizieren. 16 Teams mit der Bestzeit in der 2. Qualifikation Er wird in der 3. Qualifikation antreten. Am Ende der 3. Qualifikationsrunde qualifizieren sich die verbleibenden 8 Teams für das Finale.

Die Organisation, die mit den Qualifikationsrunden um 10.45 Uhr beginnt, endet mit der Siegerehrung um 18.00 Uhr.