tarihinde yayınlandı Yorum yapın

Offroad-Champions in Kahramanmara ermitteltş – TOSFED

Das vom Heroes Offroad Club (KAROFF) organisierte 6. Etappenrennen der Türkei Offroad-Meisterschaft vom 30. November bis 01. Dezember 2019 führte zum Sieger des Teams Kenan Özsoy-Harun Değnek. Das Team Özsoy-Değnek trat im Auftrag des EVL-Garage-Teams mit Nissan Navara an und wurde auch der 4. Sieger der Klasse und beendete die Saison 2019 mit der Meisterschaft.

Mit der Unterstützung von Alpedo und den Beiträgen der Metropolitan Municipality Kahramanmaraş, der 100. Jahrestag der Befreiung Kahramanmaras von der feindlichen Besatzung. Das erste nationale Offroad-Rennen, das im Rahmen der Jubiläumsveranstaltungen ausgetragen wurde, ging mit einer erfolgreichen Organisation zurück. Am Ende des Rennens, das 2 Tage lang unter dem intensiven Interesse und der Unterstützung der Einheimischen ausgetragen wurde, der Mitsubishi L200 Racer im Auftrag des Bantboru Offroad Teams. İlayda Hancı Korkut und Batuhan Korkut gewannen den zweiten Platz und den ersten Platz in der Klasse 3.  Platz drei in der Gesamtwertung im Wettbewerb mit dem Mitsubishi L200.  Ergün Çirkin-Bekir Sami Başkal Team vom ANDOFF Offroad Team gewann. Das Team Mehmet Baki Arpasatan-Muhammed Emin Başel , das mit Suzuki Vitara in der Klasse 1 antrat, errang den Sieg, während das Team Suzuki Samurai und Nihat Keskin-Yasemin Biber Toker den ersten Platz in der Klasse 2 gewann.

In dem Rennen, das auch dem Mittelmeer Offroad Cup Punkte verlieh, gewann Erkan Karakaş-Remzi Yırtici die Gesamtwertung und die Titel der Klasse 4, Serkan Sivri-Ali Seyda Kıvrak belegte den zweiten Platz und den ersten Platz in der Klasse 2 und Mehmet Fatih Ocak-Fuat Çiftçi belegte den dritten Platz. Gökhan Er-Oğuz Akkaya wurde das siegreiche Team in der Klasse 3.

Am Ende des Rennens wurden die Sieger bei der Siegerehrung im Mehmet Akif Ersoy Kulturzentrum überreicht .  Die Bürgermeisterin von Kahramanmaraş Metropolitan Municipality, Hayrettin Güngör , gratulierte den Athleten nach der Preisverleihung und stellte eine Perlenanalogie zu allen Athleten, die an den türkischen Meisterschaftsrennen teilnahmen. Güngör sagte in seinem Statement: „Ich gratuliere allen Teilnehmern und danke allen. Türkei Offroad-Meisterschaft  Ich habe mich sehr gefreut, dass es in unserer Stadt gemacht wurde. Es war auch für diese Organisation eine Freude, mit dem 100. Jahrestag unseres nationalen Kampfes zusammenzufallen. Wenn du der Erste bist, lässt du alle zurück, wenn du eine Perle bist, wirfst du ein Licht auf alle. Es gibt erste, zweite und dritte Plätze als Ergebnis dieser Punkte, aber ich denke, jeder ist “eine Perle”, sagte er.

Bir cevap yazın