Rücknahmegarantie - Offroad.ist - Offroad.ist

VERBRAUCHERRECHTE – RÜCKZUG – STORNIERUNGSBEDINGUNGEN FÜR STORNIERUNG
ALLGEMEINES:
1. Wenn Sie auf der von Ihnen verwendeten Website eine elektronische Bestellung aufgeben, wird davon ausgegangen, dass Sie das vorläufige Informationsformular und den Ihnen vorgelegten Fernabsatzvertrag akzeptiert haben.
2. Käufer unterliegen den Bestimmungen des Verbraucherschutzgesetzes Nr. 6502 und der Fernabsatzverordnung (RG: 27.11.2014 / 29188) sowie anderen geltenden Gesetzen über den Verkauf und die Lieferung des gekauften Produkts.
3. Frachtkosten, die die Versandkosten des Produkts darstellen, werden von den Käufern getragen.
4. Jedes gekaufte Produkt wird an die vom Käufer angegebene Adresse und / oder Organisation an die vom Käufer angegebene Adresse geliefert, sofern die gesetzliche Frist von 14 Tagen nicht überschritten wird. Wird das Produkt nicht innerhalb dieser Frist geliefert, kann der Käufer den Vertrag kündigen.
5. Das gekaufte Produkt muss vollständig und in Übereinstimmung mit den in der Bestellung angegebenen Spezifikationen und mit Dokumenten wie Garantiezertifikat, Benutzerhandbuch, falls vorhanden, geliefert werden.
6. Wenn es unmöglich wird, das gekaufte Produkt zu verkaufen, muss der Verkäufer den Käufer innerhalb von 3 Tagen nach Kenntnisnahme dieser Situation schriftlich benachrichtigen. Der Gesamtpreis muss innerhalb von 14 Tagen an den Käufer zurückgesandt werden.
7. Sie können den Rückgabevorgang rund um die Uhr über die unten stehende Live-Support-Leitung starten.
8. Alle neu gekauften Produkte werden auf Wunsch des Käufers sofort zurückgesandt, solange das Produkt nicht versendet wird und uns der Frachtverfolgungscode nicht mitgeteilt wird. Wenn der Rückerstattungsprozess über die Live-Support-Leitung eingeleitet und von uns verarbeitet wird, wird eine durchschnittliche Gebühr von 1 bis 6 Stunden auf Ihre Karte zurücküberwiesen.
RÜCKGABEPOLITIK VON ZWEITHANDPRODUKTEN:
2. Bei Handprodukten werden alle Attribute des Produkts aus der Live-Support-Linie und direkt vom Verkäufer während des Verkaufsprozesses übernommen. Sie werden von uns während der Handelsphase festgelegt und der Handel erfolgt, wenn der Käufer und der Verkäufer zustimmen. 2. Bei Handprodukten wird das vom Verkäufer gesendete Produkt zuerst fotografiert, von den Site-Administratoren von der Live-Support-Linie auf Video aufgezeichnet. Wenn eine Situation fehlt, in der das Produkt beim Käufer eingeht, erfolgt eine Rückerstattung. 2. Der gesamte Verkaufs- und Rückgabeprozess der gebrauchten Produkte wird von uns durchgeführt. Offroad.ist schützt dabei alle Rechte des Käufers und Verkäufers.
WENN DAS GEKAUFTE PRODUKT NICHT BEZAHLT WIRD:
7. Wenn der Käufer den Preis des gekauften Produkts nicht bezahlt oder ihn in den Bankunterlagen storniert, endet die Verpflichtung des Verkäufers, das Produkt zu liefern.
KÄUFE MIT UNBEFUGTER VERWENDUNG DER KREDITKARTE:
8. Wenn nach Lieferung des Produkts festgestellt wird, dass die vom Käufer bezahlte Kreditkarte von unbefugten Personen missbräuchlich verwendet wird und der Preis des verkauften Produkts nicht von der betreffenden Bank oder dem betreffenden Finanzinstitut an den Verkäufer gezahlt wird, wird der Käufer dies tun Die vertraglich vereinbarten Versandkosten des Produkts müssen innerhalb von 3 Tagen bezahlt werden. Sie müssen an den VERKÄUFER zurückgesandt werden.
WENN DAS PRODUKT WÄHREND DER ZEIT AUS UNERWARTETEN GRÜNDEN NICHT GELIEFERT WERDEN KANN:
9. Wenn es eine höhere Gewalt gibt, die der Verkäufer nicht vorhersehen kann und das Produkt nicht rechtzeitig geliefert werden kann, wird die Situation dem Käufer mitgeteilt. Der Käufer kann die Stornierung der Bestellung, den Ersatz des Produkts durch ein ähnliches oder die Verschiebung der Lieferung bis zum Verschwinden des Hindernisses beantragen. Wenn der Käufer die Bestellung storniert; Wenn die Zahlung in bar erfolgte, ist diese Gebühr innerhalb von 14 Tagen nach Stornierung in bar an ihn zu zahlen. Wenn der Käufer die Zahlung per Kreditkarte geleistet und storniert hat, wird der Produktpreis innerhalb von 14 Tagen nach dieser Stornierung an die Bank zurückgesandt. Die Bank kann ihn jedoch innerhalb von 2-3 Wochen auf das Konto des Käufers überweisen.
VERPFLICHTUNG DES KÄUFERS, DAS PRODUKT ZU PRÜFEN:
10. Der Käufer wird die vertragliche Ware / Dienstleistung vor der Lieferung prüfen; zerkleinertes, zerbrochenes, zerrissenes Paket usw. erhält die beschädigten und defekten Waren / Dienstleistungen nicht vom Kurierunternehmen. Die gelieferten Waren / Dienstleistungen gelten als unbeschädigt und intakt. Der KÄUFER muss die Waren / Dienstleistungen nach der Lieferung sorgfältig schützen. Wenn das Widerrufsrecht genutzt werden soll, sollten die Waren / Dienstleistungen nicht genutzt werden. Die Rechnung muss mit dem Produkt zurückgesandt werden.
Widerrufsrecht:
11. KÄUFER; Innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab dem Datum der Lieferung des gekauften Produkts an sich selbst oder an die Person / Organisation an der angegebenen Adresse kann er das Recht zum Rücktritt vom Vertrag nutzen, indem er die Ware ohne rechtliche und strafrechtliche Haftung und ohne ablehnt jede Begründung, vorausgesetzt, der VERKÄUFER wird über die folgenden Kontaktinformationen benachrichtigt.
12. KONTAKTINFORMATIONEN FÜR DAS KÜNDIGUNGSRECHT DES VERKÄUFERS:
UNTERNEHMEN Offroad.ist Internet Services
NAME / TITEL: Galip Batuhan Firat
ADRESSE: Şenlikköy Nachbarschaft Çatal Sokak Nr.: 2/8 Bakırköy İstanbul
E-MAIL: admin[at] offroad.ist
TEL: 0212 573 2322
DAUER DES RÜCKZUGSRECHTS:
13. Wenn der Käufer eine Dienstleistung kauft, beginnt diese 14-tägige Frist mit dem Datum der Vertragsunterzeichnung. Vor Ablauf des Widerrufsrechts kann das Widerrufsrecht nicht in den Serviceverträgen ausgeübt werden, deren Service mit Zustimmung des Verbrauchers begonnen wird.
14 Aufwendungen aus der Nutzung des Widerrufsrechts gehen zu Lasten des VERKÄUFERS.
15. Um das Widerrufsrecht nutzen zu können, muss dem VERKÄUFER innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen eine schriftliche Mitteilung per Einschreiben, Fax oder E-Mail erfolgen, und das Produkt darf nicht gemäß den Bestimmungen von “Produkte” verwendet werden für die das Widerrufsrecht nicht ausgeübt werden kann “, wie in diesem Vertrag festgelegt.
NUTZUNG DES RÜCKZUGSRECHTS:
16.3. die Rechnung des an die Person oder den KÄUFER gelieferten Produkts (Wenn die Rechnung des zurückzusendenden Produkts korporativ ist, muss sie bei der Rücksendung mit der vom Institut ausgestellten Rücksenderechnung gesendet werden.
17. Das Rücksendeformular muss vollständig und unbeschädigt zusammen mit der Schachtel, der Verpackung und gegebenenfalls dem Standardzubehör der zurückzusendenden Produkte geliefert werden.
RÜCKERSTATTUNGSBEDINGUNGEN:
18. Der VERKÄUFER ist verpflichtet, den Gesamtpreis und die Unterlagen, die den KÄUFER verschuldet haben, innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Widerrufserklärung an den KÄUFER zurückzugeben und die Ware innerhalb von 20 Tagen zurückzugeben.
19. Wenn der Wert der Ware aus einem vom Käufer zu vertretenden Grund abnimmt oder die Rücksendung unmöglich wird, ist der Käufer verpflichtet, den Schaden des VERKÄUFERS in Höhe seines Verschuldens zu ersetzen. Der KÄUFER ist jedoch nicht verantwortlich für Änderungen und Verschlechterungen, die aufgrund der ordnungsgemäßen Verwendung des Produkts oder des Produkts im Rahmen des Widerrufsrechts auftreten.
20. Wird der vom VERKÄUFER festgelegte Kampagnenlimitbetrag aufgrund der Nutzung des Widerrufsrechts reduziert, wird der im Rahmen der Kampagne verwendete Rabattbetrag storniert.
PRODUKTE, DIE NICHT VON DER RÜCKZUGSRECHT VERWENDET WERDEN KÖNNEN:
21. Waren, die gemäß den Wünschen des KÄUFERS oder ausdrücklich persönlichen Bedürfnissen hergestellt wurden und nicht für die Rücksendung geeignet sind, Unterwäsche-Unterteile, Badebekleidung und Bikini-Unterteile, Make-up-Materialien, Einwegprodukte, Gegenstände, die in Gefahr sind, beschädigt zu werden oder solche wahrscheinlich ablaufen, die Produkte des KÄUFERS, die nicht für Gesundheit und Hygiene geeignet sind, wenn die Verpackung vom KÄUFER nach der Lieferung geöffnet wird, Produkte, die nach der Lieferung mit anderen Produkten gemischt werden und von Natur aus nicht getrennt werden können, Waren im Zusammenhang mit Zeitschriften wie Zeitungen und Zeitschriften, mit Ausnahme derjenigen, die im Rahmen des Abonnementvertrags bereitgestellt werden. Elektronisch Die Rückgabe der sofort erbrachten Dienstleistungen oder der sofort an den Verbraucher gelieferten immateriellen Waren sowie Audio- oder Videoaufzeichnungen, Bücher, digitale Inhalte, Softwareprogramme, Datenaufzeichnungen und Daten Speichergeräte, Computer-Verbrauchsmaterialien und Verpackungen wurden vom KÄUFER gemäß der Verordnung geöffnet. ir. Darüber hinaus ist es vor Ablauf des Widerrufsrechts nicht möglich, das Widerrufsrecht für die mit Zustimmung des Verbrauchers begonnenen Dienstleistungen zu nutzen.
22. Kosmetik- und Körperpflegeprodukte, Unterwäscheprodukte, Badebekleidung, Bikinis, Bücher, reproduzierbare Software und Programme, DVD, VCD, CD und Kassetten sowie Schreibwaren (Toner, Patrone, Klebeband usw.) müssen intakt und unbenutzt sein.
STANDARD UND RECHTLICHE ERGEBNISSE
23. Der KÄUFER erklärt sich damit einverstanden, erklärt und verpflichtet sich, dass der Karteninhaber bei Zahlungsverzug per Kreditkarte bei Zahlungsausfall im Rahmen des Kreditkartenvertrags mit der Bank Zinsen zahlt und gegenüber der Bank haftet. In diesem Fall kann die betreffende Bank Rechtsmittel beantragen. Der KÄUFER kann vom KÄUFER die Kosten und die Anwaltsgebühr verlangen. In jedem Fall verpflichtet sich der KÄUFER, den Verlust und den Schaden des VERKÄUFERS aufgrund der verspäteten Erfüllung der Schuld zu zahlen, falls der KÄUFER aufgrund der Schuld in Verzug gerät .
ZAHLUNGS-UND LIEFERBEDINGUNGEN
24. Banküberweisung oder Überweisung (elektronische Überweisung) an TR10 0011 1000 0000 0087 6654 36 IBAN EN MONEY ACCOUNT oder TR 70 0006 4000 0011 1280 2967 05 an eines unserer Geschäftspartnerkonten (TL).
25. Mit Ihren Kreditkarten auf unserer Website können Sie Online-Einzelzahlungen oder Online-Raten für jede Kreditkarte nutzen. Bei Ihren Online-Zahlungen wird der Betrag am Ende Ihrer Bestellung von Ihrer Kreditkarte abgebucht.